Kategorie: Uncategorized

Initiative.DENKmal.KULTUR Regierungsprogramm

Initiative.DENKmal.KULTUR setzt sich zusammen aus: Austrian Historic Houses Association, Bundesimmobiliengesellschaft m.b.H., Burghauptmannschaft, Klösterreich – Verein zu Förderung der kulturellen und touristischen Aktivitäten der Klöster, Orden und Stifte Österreichs, Land&Forst Betriebe, Österreichische Bundesforste AG, Österreichische Gesellschaft der Denkmalfreunde, Österreichische Gesellschaft für historische Gärten und der Zentralverband Haus und Eigentum

Regierungsprogramm 2020-2024: die Basis, auf der wir aufbauen müssen.

Regierungsprogramm 2020-2024_Zusammenfassung für IDK

Zeiller Bilder am Zeillerplatz

Maria Himmelskönigin

Zeiller Bilder am Zeillerplatz

Reinhold Schrettl präsentiert bei Markus Saletz Lieblingsweine

vom 1. Juli bis 30. August 2019

Bilder der berühmten Reuttener Barockmalerfamilie:

Paul Zeiller, Johann Jakob Zeiller und Franz Anton Zeiller,

Masken vom kürzlich verstorbenen Künstler Sepp Kieltrunk aus Heiterwang, Bilder vom Igler Pfarrer Magnus Roth aus Vils, ein Bronzekreuz von Prof. Rudolf Geissler Moroder und Bilder von Silvia Skelac aus Vils.

Die Werke können während der Öffnungszeiten, Montag bis Freitag 10 bis 12 und 14 bis 18 Uhr besichtigt und erworben werden.

Masken, Sepp Kieltrunk                                                                                        a 900,-

Kreuz, Prof. Geissler Moroder                                                                               900,-

Blau, Silvia Skelac                                                                                                      400,-

Rot, Silvia Skelac                                                                                                        400,-

Maria Himmelskönigin, Paul Zeiller (1658-1738)                                          3.500,-

Maria Hilf, Johann Jakob Zeiller (1708-1783)                                     3.500

Rebecca am Brunnen, Franz Anton Zeiller (1716-1793)                              3.500,-

Ehrenberger Klaus, Larwin                                                                                      200,-

Baum, Magnus Roth, Vils – Igls                                                                              600,-

Form, Magnus Roth, Vils – Igls                                                                               400,-

Silvia Skelac
Reinhold Schrettl
Untermarkt 18
6600 Reutte
+43 5672 62488

 

Europa Nostra President´s Circle in Wien

Vom 22.-25.03.2019 fand die erste Europa Nostra Vorstandssitzung des Jahres 2019 in Wien statt.

Zum Auftakt bot sich im Rahmen dieses President´s Circle für die Teilnehmer die Gelegenheit einer Opernaufführung von Verdis „Simon Boccanegra“ mit Placido Domingo, dem Präsidenten von Europa Nostra, in der Titelrolle. Im Anschluss daran lud der Maestro zum Abendessen in Toni Mörwalds Salon Le Ciel in das Grand Hotel.

Weitere Programmpunkte dieses Wochenendes waren Besichtigungen des Gartenpalais Liechtenstein, der Secession, der Karlskirche, des Prunksaales der Nationalbibliothek sowie die Teilnahme an einer u.a. von den Wiener Sängerknaben gestalteten Messe in der Wiener Hofmusikkapelle.

Der Montag war einem Besuch des Heritage Award Archivs von Europa Nostra, das sich in der Donauuniversität in Krems befindet, gewidmet.

Abschließend fand am Dienstag in den Räumlichkeiten der Burghauptmannschaft in der Hofburg die Vorstandssitzung statt. Großes Lob gab es dabei vom Europa Nostra Team für die professionelle Führung des Archivs in Krems.

In diesem Zusammenhang bedankten sich Europa Nostra und der Präsident des Vereins Historische Gebäude Österreich, Alexander Kottulinsky, bei der bisherigen Präsidentin von Europa Nostra Austria, Frau Hofrat a.D. Dr. Eva-Maria Höhle, für die gute Zusammenarbeit und freuten sich, mit Hofrat a.D. Dr. Andreas Lehne den neuen Präsidenten begrüßen zu dürfen.

Daily Telegraph

Der „Daily Telegraph“ ist eine englische Tageszeitung, die samstags und sonntags eine umfangreiche Ausgabe herausgibt und die zudem jeweils am Sonntag ein Magazin „Sunday Telegraph Magazine“ enthält.

Durch European Historic Houses haben Besitzer von historischen Gebäuden nun die Möglichkeit, in der Wochenendausgabe einen Artikel über sich und ihr Anwesen zu veröffentlichen.

Dieser Beitrag besteht aus einem Interview (in englischer Sprache) und Fotos von der Baulichkeit.

Interessierte wenden sich bitte an sekretariat@ahha.at, Anmeldeschluss: 28.2.2019

Knepp2
Powderham 21 Oct2

Liz Ihrenberger-Anthony

bei Markus Saletz Lieblingsweine

im Untermarkt in Reutte, Tirol

Montag bis Freitag 10 bis 12 und 14 bis 18 Uhr

Liz Ihrenberger – Anthony ist Mountain Ash, Wales, Großbritannien geboren und aufgewachsen, aber seit 1974 wohnhaft in Österreich.

2 Semester Kunststudium am Newport College of Art, Wales; 2 Semester Studium der Kunstgeschichte an der Universität, Swansea, sowie Studium der englischen Sprache und Literatur mit dem akademischen Abschluss eines B.A.

2 Semester Lehramtsausbildung an der Universität Aberystwyth, Wales.

Teilnahme an zahlreichen Kunstkursen: an der Sommerakademie in Salzburg bei Gerhard Rühm,  dreimal an der Art Didacta in Innsbruck, weitere Kurse in Griechenland und Niederösterreich. 2012 Teilnahme an einem internationalen Aquarellkurs bei dem berühmten Aquarellisten Alvaro Castagnet in Italien.

Seit über 30 Jahren freischaffende Künstlerin, Teilnahme an mehreren Ausstellungen (auch Einzelausstellungen).

25 Jahre Unterricht im Fach Bildnerische Erziehung am Gymnasium Reutte.