DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

 Personenbezogene Daten sind dabei alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen; als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einen Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Onlinekennung, oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder  sozialen Identität dieser natürlichen Person sind, identifiziert werden kann.

  1. Verantwortlicher

 Verein Historische Gebäude Österreich

Schloss 1

AT-8292 Neudau

Vereinsregister ZVR 136178958

E-Mail: sekretariat@ahha.at

Tel.Nr. 03383/33291

  1. Zweck und Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung

 Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre personenbezogenen Daten zur Pflege der Beziehungen des Vereines zu den Vereinsmitgliedern, insbesondere zur Umsetzung des Vereinszweckes z.B. im Rahmen von Führungen, Fachseminaren sowie Studienreisen zu Burgen und Schlössern im In- und Ausland.

Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt ausschließlich im Rahmen des Artikel 6 DSGVO, insbesondere zur Erfüllung des Vereinszweckes oder zur Erfüllung von rechtlichen Verpflichtungen (z.B. im Rahmen der Lohnabrechnung für unsere Mitarbeiter etc.).

  1. Dauer der Datenspeicherung

Wir werden Ihre Daten nicht länger aufbewahren, als dies zur Erfüllung unserer vertraglichen bzw. gesetzlichen Verpflichtungen und zur Abwehr allfälliger Haftungsansprüche erforderlich ist.

  1. Newsletter

 Sie haben die Möglichkeit, über unsere Website unseren Newsletter zu abonnieren. Hierfür benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Erklärung, dass Sie mit dem Bezug  des Newsletters einverstanden sind.

Sobald Sie sich für den Newsletter angemeldet haben, senden wir Ihnen ein Bestätigungs-E-Mail mit einem Link zur Bestätigung der Anmeldung.

Das Abo des Newsletters können Sie jederzeit stornieren. Senden Sie Ihre Stornierung bitte an folgende E-Mail-Adresse: sekretariat@ahha.at. Wir löschen anschließend umgehend Ihre Daten im Zusammenhang mit dem Newsletter-Versand.

Soweit Sie Vereinsmitglied sind, haben wir überdies ein berechtigtes Interesse, im Rahmen unserer Mitgliederbetreuung Newsletter zuzusenden bzw. Ihnen Einladungen und Informationen über Veranstaltungen und Besichtigungen zu übermitteln.

  1. Veröffentlichung von Stellenanzeigen/Online-Stellenbewerbungen

 Ihre Bewerbungsdaten werden zum Zwecke der Abwicklung des Bewerbungsverfahrens elektronisch von uns verarbeitet. Folgt auf Ihre Bewerbung der Abschluss eines Anstellungsvertrages, so können Ihre übermittelten Daten zum Zwecke des üblichen Organisations- und Verwaltungsprozesses unter Beachtung der einschlägigen rechtlichen Vorschriften von uns in Ihrer Personalakte gespeichert werden.

Die Löschung der von Ihnen übermittelten Daten erfolgt bei Zurückweisung Ihrer Stellenbewerbung zwei Monate nach Bekanntgabe der Zurückweisung. Dies gilt nicht, wenn aufgrund gesetzlicher Erfordernisse (beispielsweise der Beweispflicht nach dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz) eine längere Speicherung notwendig ist.

  1. Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte

 Zur Erfüllung unserer Verpflichtungen ist es erforderlich, Daten (z.B. Mitarbeiterdaten) an Dritte (z.B. Behörden, Versicherungen, Finanzamt etc.) weiterzuleiten. Die Weiterleitung dieser Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage der Bestimmungen der DSGVO und des Österreichischen Datenschutzgesetzes oder aufgrund eines berechtigten Interesses oder aufgrund einer vorhergehenden Einwilligung.

  1. Cookies

 Unsere Website verwendet sogenannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben.

Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

 

  1. Google Analytics

 Wir setzen auf unserer Seite Google-Analytics, einen Werbeanalysedienst der Firma Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, nachfolgend „Google“ ein. Google-Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und hierdurch eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen.

Die durch diese Cookies erzeugten Informationen, beispielsweise Zeit, Ort und Häufigkeit Ihres Webseiten-Besuchs einschließlich Ihrer IP-Adresse, werden an Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Wir verwenden auf unserer Website Google-Analytics mit einer IP-Anonymisierungsfunktion.  Ihre IP-Adresse wird in diesem Fall von Google schon innerhalb von Mitgliedsstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt und dadurch anonymisiert.

Google wird diese Information benutzen, um Ihre Nutzung unserer Seite auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für uns zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird, nach eigenen Angaben, in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Website vollumfänglich nutzen können.

Des Weiteren bietet Google für die gängigsten Browser eine Deaktivierungsoption an, welche Ihnen mehr Kontrolle darüber gibt, welche Daten von Google erfasst und verarbeitet werden. Sollten Sie diese Option aktivieren, werden keine Informationen zum Website-Besuch an Google Analytics übermittelt. Die Aktivierung verhindert aber nicht, dass Informationen an uns oder an andere von uns gegebenenfalls eingesetzte Webanalyse-Services übermittelt werden. Weitere Informationen zu der von Google bereitgestellten Deaktivierungsoption sowie zu der Aktivierung dieser Option erhalten Sie über nachfolgenden Link: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Ihre Rechte im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten

 Wenn wir Daten von Ihnen verarbeiten, so sind Sie unter anderem berechtigt,

  • zu überprüfen, ob und welche personenbezogenen Daten wir über Sie gespeichert haben und Kopien dieser Daten zu erhalten,
  • die Berichtigung, Ergänzung oder das Löschen Ihrer persönlichen Daten, die falsch sind oder nicht rechtskonform verarbeitet werden, zu verlangen,
  • von uns zu verlangen, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzuschränken,
  • jederzeit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu  widersprechen, wenn sich Gründe aus Ihrer besonderen Situation ergeben,
  • oder die für das Verarbeiten zuvor gegebene Einwilligung zu widerrufen,
  • Datenübertragung (z.B. an andere Verantwortliche) zu verlangen,
  • die Identität von Dritten, an welche Ihre personenbezogenen Daten übermittelt werden, zu kennen,
  • bei der zuständigen Behörde (Österreichische Datenschutzbehörde) Beschwerde zu erheben.

Soweit wir Daten aufgrund Ihrer Einwilligung verarbeiten, können Sie diese Einwilligung jederzeit für die Zukunft widerrufen. Wir werden diese nach Widerruf löschen, sofern nicht sonstige wichtige Gründe die weitere Speicherung der Daten erfordern.

  1. Datensicherheit

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt durch entsprechende organisatorische und technische Vorkehrungen. Diese Vorkehrungen betreffen insbesondere den Schutz vor unerlaubtem, rechtswidrigem oder auch zufälligem Zugriff, Verarbeitung, Verlust, Verwendung und Manipulation.

Zugang zu den in Akten gespeicherten Daten haben nur jene Mitarbeiter der Kanzlei, welche diese benötigen, um den Zweck der Verarbeitung erfüllen zu können. Nicht nur zur Sicherung eines hohen Datenschutzniveaus, sondern auch für eine effiziente Kanzleiverwaltung werden ausschließlich Daten erfasst, welche für die Bearbeitung der jeweiligen Causa, und damit zur Erfüllung des Zweckes dieses Verarbeitungsvorgangs erforderlich oder zumindest zweckdienlich sind.

 

  1. Bekanntgabe von Datenpannen

Wir sind bemüht sicherzustellen, dass Datenpannen frühzeitig erkannt und gegebenenfalls unverzüglich Ihnen bzw. der zuständigen Aufsichtsbehörde unter Einbezug der jeweiligen Datenkategorien, die betroffen sind, gemeldet werden.

 

  1. Kontaktdaten

 Verein Historische Gebäude Österreich

Schloss 1

A-8292 Neudau

Vereinsregister ZVR 136178958

E-Mail: sekretariat@ahha.at

Tel.Nr. +43 (0) 3383/33291

image_pdfimage_print