Startseite » News » Europa Nostra President´s Circle in Wien

Europa Nostra President´s Circle in Wien

Vom 22.-25.03.2019 fand die erste Europa Nostra Vorstandssitzung des Jahres 2019 in Wien statt.

Zum Auftakt bot sich im Rahmen dieses President´s Circle für die Teilnehmer die Gelegenheit einer Opernaufführung von Verdis „Simon Boccanegra“ mit Placido Domingo, dem Präsidenten von Europa Nostra, in der Titelrolle. Im Anschluss daran lud der Maestro zum Abendessen in Toni Mörwalds Salon Le Ciel in das Grand Hotel.

Weitere Programmpunkte dieses Wochenendes waren Besichtigungen des Gartenpalais Liechtenstein, der Secession, der Karlskirche, des Prunksaales der Nationalbibliothek sowie die Teilnahme an einer u.a. von den Wiener Sängerknaben gestalteten Messe in der Wiener Hofmusikkapelle.

Der Montag war einem Besuch des Heritage Award Archivs von Europa Nostra, das sich in der Donauuniversität in Krems befindet, gewidmet.

Abschließend fand am Dienstag in den Räumlichkeiten der Burghauptmannschaft in der Hofburg die Vorstandssitzung statt. Großes Lob gab es dabei vom Europa Nostra Team für die professionelle Führung des Archivs in Krems.

In diesem Zusammenhang bedankten sich Europa Nostra und der Präsident des Vereins Historische Gebäude Österreich, Alexander Kottulinsky, bei der bisherigen Präsidentin von Europa Nostra Austria, Frau Hofrat a.D. Dr. Eva-Maria Höhle, für die gute Zusammenarbeit und freuten sich, mit Hofrat a.D. Dr. Andreas Lehne den neuen Präsidenten begrüßen zu dürfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *